Dein Partner für Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife und Berufsausbildung

Ich habe die Mittlere Reife und möchte mich doppelt qualifizieren - beruflich und schulisch

Situation

Mein Zeugnis der Mittleren Reife habe ich bereits in der Tasche. Zusätzlich zu einer Berufsausbildung möchte ich die Fachhochschulreife erwerben.

Lösung

Höhere Berufsfachschule

Die Höhere Berufsfachschule vermittelt innerhalb von zwei Jahren eine vollschulische, qualifizierte Berufsausbildung, die zu einem staatlich geprüften Assistentenabschluss führt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in Verbindung mit einem sechsmonatigen Praktikum die Fachhochschulreife (Doppeltqualifizierung) zu erreichen.

  • Automatisierungstechnik und Mechatronik
  • Design und visuelle Kommunikation
  • Energiesystemtechnik und Energiesystemmarketing
  • Facilitymanagement
  • Fremdsprachen und Bürokommunikation
  • Gastgewerbe und Catering
  • Handel und E-Commerce
  • Hauswirtschaft
  • Hotelmanagement (Zugang Fachhochschulreife)
  • Informationstechnik und Netzwerksystemtechnik
  • IT-Systeme
  • Logostikmanagement
  • Mediengestaltung und Medienmanagement
  • Naturwissenschaften
  • Organisation und Officemanagement
  • Polizeidienst und Verwaltung
  • Rechnungslegung und Controlling
  • Sozialassistenz
  • Textil und Mededesign
  • Tourismusmanagement

Wie geht es weiter?

  • Berufstätigkeit
  • Berufsoberschule II (Erwerb der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife - „Abitur“)
  • Studium an einer Fachhochschule (Erwerb eines Bachelor- oder Masterabschlusses)

http://berufsbildendeschule.bildung-rp.de
http://www.dualehochschule.rlp.de
http://studinfo.rlp.de
http://www.bibb.de
http://berufenet.arbeitsagentur.de